Über uns:

Previous slide
Next slide

Die Geschichte der Firma Autohaus Gemmel

…sie beginnt mit dem Kfz-Mechaniker Willi Gemmel, der nach fünfjähriger Kriegsgefangenschaft versucht, sich in der Heimat eine Existenz aufzubauen. Bei dem Mineralölkonzern Aral erhält er eine Anstellung und betreut Tankstellen im Außendienst. Als im Nürnberger Stadtteil Johannis eine Tankstelle frei wird, übernimmt er diese und beginnt nebenbei mit kleineren Reparaturen. Sein verkäuferisches Talent wird erkannt und Aral bietet ihm die Großtankstelle in der Sulzbacher Straße zur Übernahme an. Im Jahr 1959 startet dort der Verkauf mit FIAT Modellen. Nach weiteren Umzügen bezog er 1982 die aktuelle Immobilie und 1983 stieg sein Sohn Martin Gemmel in das elterliche Unternehmen ein, das er 1989 übernahm. Wir sind stolz, Ihnen somit weit über 80 Jahre Automobilerfahrung zur Verfügung stellen zu können.

Google Bewertung
4.8
Basierend auf 222 Rezensionen
js_loader